Pallanza Hotels | Heilige Carlo Borromeo
17966
single,single-portfolio_page,postid-17966,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Heilige Carlo Borromeo

La Statua del San Carlone di Arona

About This Project

In der Festung oberhalb von Arona, dem Castello della Rocca, wurde der Heilige Carlo Borromeo im Jahr 1538 geboren. Nicht weit von hier entfernt ist ihm ein Denkmal gesetzt worden. Als Monumental-Statue taucht der San Carlone als Wahrzeichen der Stadt auf. Mit 23,40 Metern Höhe gehört die Statue zu den größten der Welt. Sie gilt zudem als eines der bedeutendsten religiösen Denkmäler am gesamten Lago Maggiore. Kardinal Federico Borromeo hatte sie in Auftrag gegeben und sie in den Jahren 1614 bis 1698 ausführen lassen.

Die Statue scheint die Menschen mit einem gutmütigen, aber trotzdem strengen Ausdruck in Empfang zu nehmen; mit leicht geneigtem Kopf segnet der Heilige seine Heimatstadt mit der Rechten, während er in der linken Hand das dicke Gesetzbuch der mailändischen Kirche hält. Sie wurde zwischen 1614 und 1697 nach Entwürfen von Giovanni Battista Crespi, il Cerano genannt, errichtet, mit der großzügigen Unterstützung des Kardinal Federico Borromeo. Sie besteht aus Mauerwerk und einem Gerüst aus Eisen und Holz, das mit Kupferplatten verdeckt ist. Das Haupt und die Hände des Heiligen sind aus Bronze gefertigt.

Der Clou: Die Statue ist von Innen her begehbar und hat an verschiedenen Seiten kleine Fenster: durch sie öffnet sich ein traumhafter Ausblick auf die umgebende Landschaft und den Se.

www.comune.arona.no.it

Verbania
Exkursionen
Panoramica sul Lago Maggiore
Rocca di Angera
Exkursionen
La Rocca di Angera